Kategorie: Zahlen und Fakten

Parallelwelt der Zahlen

Die Art und Weise der Durchführung des Contact Tracing während der Omikron-Welle hatte wesentlichen Einfluss auf die Werte der Inzidenzrate der Geimpften. Die bei einer wissenschaftlichen Messung geforderte Objektivität war also in diesem Kontext nicht gegeben. Erst seit den Lockerungen vom 11. Februar können die Inzidenzraten von Geimpften und...

Post-Vakzin Syndrom

Solange es sich dabei „nur“ um „Fremde“ handelt, ist es einfach, sie als Kollateralschaden wegzutun. Wenn man selbst betroffen ist, weil es ein Familienmitglied, einen Freund, Kollegen oder Bekannten betrifft, wird man vor ein schweres Dilemma gestellt: ergibt man sich seiner absolut berechtigten Trauer oder nutzt man die Kraft...

Weltregierung WHO?

Größtenteils unbemerkt, auch weil die Aufmerksamkeit aktuell eher auf die Entwicklungen in der Ukraine fokussiert ist, wurden von der Weltgesundheitsorganisation 2 Projekte angeschoben, welche doch zumindest beunruhigend wenn nicht sogar alarmierend sein müssten. Der Vertrag Global accord on pandemic prevention, preparedness and response birgt die Gefahr, die nationale Souveränität...

Was steht in den geschwärzten Verträgen von Pfizer mit der EU-Kommission?

Von unserem Gastautor Milosz Matuschek Expressis-Verbis bedankt sich herzlich bei diesem Autor für die erneute Bereitstellung eines – wie wir finden – sehr aufschlussreichen und aussagekräftigen Artikels. Wie es unsere Gastautoren von Expressis-Verbis gewohnt sind, wird auch dieser Beitrag ins Englische und Französische übersetzt und dem Autor zur weiteren...

Informationsfluss auf Umwegen

Im Gegensatz dazu, dass es fast unmöglich ist, die täglichen Meldungen betreffend der Anzahl der positiven PCR-Tests sowie der „an oder mit Corona“ Verstorbenen in den Leitmedien zu übersehen, sind die Informationen zu Impfnebenwirkungen mehr als spärlich gesät. Zusammen mit einigen Hintergrundinformationen, geben wir einen kleinen Überblick wo...

I want to break through

Impfdurchbrüche sind aktuell ein heiß diskutiertes Thema. Einer ohnehin ins Stocken geratenen Impfkampagne sind solche Infektionen nicht zuträglich, schon gar nicht, wenn das sich abzeichnende Ausmaß dieses Phänomens erschreckende Dimensionen annimmt. Die Reaktionen der Verantwortlichen und Impfbefürworter könnten entsprechend skurriler nicht sein, weshalb wir hier einige Perlen vorstellen....

Pandemie der Geimpften

Seit einigen Wochen werden in den wöchentlichen Berichten des Ministeriums für Gesundheit, die Anzahl der Geimpften und nicht- / teilweise Geimpften in Bezug auf positive Tests und Hospitalisierungen verglichen. Dies könnte man durchaus mit der Auswertung eines Kontrollexperimentes gleich setzen, durch welches die Effektivität der Covid19-Impfstoffe ermittelt werden soll....

Hunderttausend Ignoranten

Für die benötigte Impfquote um wieder zur "Normalität" zurückzukehren wird ein Wert von 85% angegeben. Eine kurze Analyse zeigt jedoch: dieser Prozentsatz kann aller Wahrscheinlichkeit nach kaum erreicht werden. Im Gegenteil: die Anzahl der schlußendlich Ungeimpften wird im sechststelligen Bereich liegen. ...

Die Abrechnung

Das Gesundheitsministerium veröffentlicht seit kurzer Zeit den Anteil der Geimpften an der Anzahl positiver PCR-Tests. Eine rezente Änderung im „Covid-Gesetz“ stellt dagegen die Immunisierten und Genesenen von der Quarantäne und somit auch vom entsprechenden Test frei. Wir zeigen, dass diese statistische Aufbereitung der Infektionszahlen irreführend ist und das...

Die Kinder der Pandemie

Ab dem 22. Februar 2021 galt allgemeine Maskenpflicht an den Schulen. Begründet wurde dies mit einer Bewertung der epidemiologischen Lage in einer Pressekonferenz des Erziehungsministeriums vom 12. Februar. Eine kritische Auseinandersetzung mit dieser Argumentation führt zu der Frage nach der Verhältnismässigkeit der Massnahme und eine kurze Schaden-Nutzen-Analyse fördert die...