Die Autoren

Nathalie Meier

Nathalie Meier

Nathalie Meier ist Volkswirtin und hauptberuflich als Beraterin in der Vermögensverwaltung tätig und war für diese Firma Freitags als Präsentatorin der Sendung"Finanzwoch" im luxemburgischen Fernsehen tätig. Zurzeit erfindet sie sich neu, indem sie einen Second Hand Concept Store eröffnet.

In ihrer Freizeit hat sie eine Ausbildung im Bereich Gesundheit und Fitness absolviert. Sie ist in diesem Zusammenhang Buchautorin und Präsentatorin.

Bei Expressis-Verbis kümmert sie sich um Inhalt und Design der Webseiten, so wie um die Kommunikation und die nationale, so wie internationale Vernetzung mit Wissenschaftlern, Autoren, Berichterstattern u.v.m.

Alle Beiträge
Thierry Simonelli

Thierry Simonelli

Dr. Dr. Thierry Simonelli ist Psychoanalytiker, Doktor der Psychologie und der Philosophie. Er hat an verschiedenen Universitäten in Paris, Reims, Metz und Luxemburg Psychologie und Philosophie gelehrt und ist Autor mehrerer Bücher. Seit 2001 ist er in privater Praxis als Psychoanalytiker in Luxemburg tätig.

Alle Beiträge
Michel Decker

Michel Decker

Michel Decker ist ein pensionierter Ingenieur mit Abschlüssen im Bauwesen und in Umweltwissenschaften, insbesondere Wasser.
Er hat ein Dutzend Sprachen gelernt und in vielen Ländern auf vier Kontinenten als technischer Berater gearbeitet.

Alle Beiträge
Pierre Obertin

Pierre Obertin

Pierre Obertin ist Mathematiker und unterrichtet an einem luxemburgischen Gymnasium.

Davor war er mehrere Jahre selbstständig im Bereich Webseitenprogrammierung tätig.

Bei Expressis-Verbis ist er zuständig für die Bereiche Mathematik, Statistik, Logik und Analyse.

Alle Beiträge
Claude Pauly

Claude Pauly

Claude Pauly ist Freelance Filmemacher, Regisseur, Musiker und Fotograf.

Er interessiert sich sehr stark für die Themen Gesundheit und Fitness.

Bei Expressis-Verbis ist er zuständig für die Medieninhalte rund um Filme, Interviews, Fotografie und deren technische Weiterverarbeitung.

Pierre Welter

Pierre Welter

Pierre Welter ist Journalist und Philosoph.
Er ist Mitautor des Buches über den "Bommeleeër-Prozess" "Wat net däerf sinn, ass net." Welter hat zehn Jahre bei der Tageszeitung "Lëtzebuerger Journal" als Gerichtschronist gearbeitet. Ein Jahr schrieb er als Korrespondent für die Tageszeitung "Tageblatt". Bei Expressis-Verbis ist er zuständig für die Bereiche Kultur und Justiz.

Alle Beiträge

Gastautoren

Auf den Expressis-Verbis Webseiten befinden sich auch Beiträge von Autoren, die uns erlaubt haben, ihre anspruchsvollen Inhalte bei uns zu veröffentlichen. Wir bedanken uns herzlich dafür, dass sie ihre wertvollen Überlegungen mit uns teilen und wünschen viel Freude und Inspiration beim Lesen.

Dr. Daniele Ganser

Dr. Daniele Ganser

Daniele Ganser ist ein Schweizer, Historiker und Friedensforscher und leitet das Swiss Institute for Peace and Energy Research (SIPER). Er untersucht die Themen Frieden, Energie, Medien, Krieg und Terror und will mit seinen Vorträgen und Büchern jene Menschen stärken, die sich für Frieden, gewaltlose Konfliktlösung, erneuerbare Energie und Aufklärung engagieren.

Alle Beiträge auf Expressis-Verbis
Florian Schilling

Florian Schilling

Florian Schilling hat von 2001 bis 2003 das vorklinische Medizinstudium an der LMU München und eine Heilpraktikerausbildung am ZfN München absolviert. 2006-2017 war er in eigener Praxis tätig, mit den Schwerpunkten Onkologie und Neuroinflammation. 2018-2019 hat er für zwei Jahre in Asien gelebt und als Project Manager am Bumrungrad International Hospital Bangkok gearbeitet. Aufgabenbereich: Forschungsprojekte im Bereich Transnational Science und die Betreuung integrativ-medizinischer Kliniken in Südost-Asien. Schwerpunkte in dieser Zeit: Zelltherapien bei neurodegenerativen und onkologischen Erkrankungen (Stammzellen, NK-Zellen, CAR-T-Zellen), Immuntherapie bei soliden Tumoren und adjuvante metabolische Tumortherapie. Seit Ende 2019 ist er wieder in Deutschland und arbeitet als wissenschaftlicher Leiter bei der Firma Mitocare in München. Steckenpferde sind Immunologie, Biochemie und Molekularbiologie.

Alle Beiträge auf Expressis-Verbis
Prof. Dr. Michael Esfeld

Prof. Dr. Michael Esfeld

Michael Esfeld ist seit 2002 Professor für Wissenschaftsphilosophie an der Universität Lausanne. Promotion Münster 1994 über „Mechanismus und Subjektivität in der Philosophie von Thomas Hobbes“, Habilitation Konstanz 2000 über „Holismus in der Philosophie des Geistes und der Philosophie der Physik“, 2000 Lecturer in Philosophy an der University of Hertfordshire, 2001 C3-Professor für Philosophie an der Universität zu Köln, seit 2010 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, 2013 Forschungspreis der Alexander-von-Humboldt-Stiftung. Hauptarbeitsgebiete sind die Naturphilosophie, einschließlich der Metaphysik der Naturwissenschaften und die Philosophie des Geistes, einschließlich der Sprachphilosophie.

Alle Beiträge auf Expressis-Verbis
Paul Schreyer

Paul Schreyer

Paul Schreyer, Jahrgang 1977, ist Autor, freier Journalist, und Mitherausgeber des Magazins Multipolar. Er veröffentlichte mehrere Sachbücher zu den Anschlägen von 9/11 und publizierte zu diesem Thema auch in englischer Sprache. 2013 referierte Schreyer an der Seite von Dr. Dieter Deiseroth (1950-2019), damals Richter am Bundesverwaltungsgericht, auf einer Juristen-Konferenz an der Universität Bremen zum Stand der Ermittlungen bei 9/11. Sein 2014 gemeinsam mit Mathias Bröckers verfasstes Buch „Wir sind die Guten. Ansichten eines Putinverstehers oder wie uns die Medien manipulieren“ war ein Spiegel-Bestseller. Es folgten „Wer regiert das Geld?“ (2016, nominiert für den getAbstract International Book Award) und „Die Angst der Eliten“ (2018, empfohlen unter anderem vom Literarischen Quartett des ZDF). Zuletzt erschien im Herbst 2020 „Chronik einer angekündigten Krise – Wie ein Virus die Welt verändern konnte“, ebenfalls ein Spiegel-Bestseller.

Alle Beiträge auf Expressis-Verbis
Dr. Milosz Matuschek

Dr. Milosz Matuschek

Jurist, Journalist und Autor mehrerer Bücher. Kolumnist beim Satiremagazin Nebelspalter, NZZ-Kolumnist a. D.; ehemaliger Stv. Chefredaktor des Schweizer Monats. Twitter: @m_matuschek

Alle Beiträge auf Expressis-Verbis

Prof. Thomas-Michael Seibert

Prof. Thomas-Michael Seibert

Thomas-Michael Seibert, Jahrgang 1949, war von 1982 bis 2011 Richter, zuletzt Vorsitzender einer Straf- und Zivilkammer am Landgericht Frankfurt am Main.

1998 wurde er zum Honorarprofessor am Fachbereich Rechtswissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt am Main ernannt und lehrt dort Rechtstheorie.

Alle Beiträge auf Expressis-Verbis
Prof. Stephan Russ-Mohl

Prof. Stephan Russ-Mohl

Stephan Russ-Mohl ist emeritierter Professor für Journalistik und Medienmanagement an der Universität Lugano und Gründer des European Journalism Observatory. Von ihm zuletzt herausgegeben und 2020 erschienen ist der Band «Streitlust und Streitkunst. Diskurs als Essenz der Demokratie» (Herbert von Halem Verlag, Köln).

Seine Seite
Ole Skambraks

Ole Skambraks

Ole Skambraks, Jahrgang 1979, studierte Politikwissenschaften und Französisch an der Queen Mary University, London sowie Medienmanagement an der ESCP Business School, Paris. Er war Moderator, Reporter und Autor bei Radio France Internationale, Onlineredakteur und Community Manager bei cafebabel.com, Sendungsmanager der Morgenshow bei MDR Sputnik und Redakteur bei WDR Funkhaus Europa / Cosmo. Aktuell arbeitet er als Redakteur im Programm-Management/Sounddesign bei SWR2.

Prof. Dr. Dr. Harald Walach

Prof. Dr. Dr. Harald Walach

Der klinische Psycho­loge, Philo­soph und Wissen­schafts­his­toriker Prof. Dr. Dr. Harald Walach ist Professor an der Medizinischen Universität Poznan, Polen und Gastprofessor an der Universität Witten-Herdecke (Philosophische Grundlagen der Psychologie). Außerdem ist er Gründer und Leiter des „Change Health Science Instituts“. Prof. Harald Walach Visiting Professor Universität Witten-Herdecke Department Psychologie

Alle Beiträge auf Expressis-Verbis
Russell L. Blaylock

Russell L. Blaylock

Dr. Russell L. Blaylock ist ein pensionierter, staatlich geprüfter Neurochirurg, der jetzt seine Zeit damit verbringt, einen Gesundheitsnewsletter, den Blaylock Wellness Report, zu verfassen und sich mit theoretischen Studien über eine Reihe medizinischer Störungen zu beschäftigen, insbesondere über solche, die das Nervensystem betreffen. Außerdem hat er sechzig Artikel für von Experten begutachtete medizinische Fachzeitschriften verfasst, sechs Bücher zu medizinischen Themen geschrieben, Kapitel in fünf medizinischen Texten verfasst und ist stellvertretender Chefredakteur für die Abschnitte Neuroinflammation und Psychiatrie der von Experten begutachteten Zeitschrift Surgical Neurology International. Außerdem ist er Mitglied der Redaktion des International Journal of Vaccine Theory, Practice, and Research (IJVTPR). Zu seinen Interessensgebieten gehören die Pathophysiologie von Autismus-Spektrum-Störungen, die Ätiologie des Golfkriegssyndroms, die Erforschung des Mechanismus der Neurodegeneration durch den Prozess der Immunoexzitotoxizität und die Zellsignalisierung bei der Onkomodulation und bei Krebsstammzellen. Zu seinen Interessen gehören das Zeichnen (mit Feder und Bleistift) und die Erforschung totalitärer Systeme.

All Posts on Expressis-Verbis