No Image Available
Streitlust und Streitkunst
Auteur/autrice: Prof. Dr Stephan Russ-Mohl (Hrsg.) Category: Gesellschaft, Politik Published: 24 Nov, 2020 ISBN: 978-3-86962-552-2 Pages: 472
Description:

Diskurs als Essenz der Demokratie

In Zeiten von Corona-Pandemie, Migrationskrise und Klimakatastrophe polarisiert sich die öffentliche Diskussion. Sie wird schriller und der Umgangston rauer, ja oftmals unerträglich. Auf der Strecke bleibt nicht die Streitlust, wohl aber die Streitkunst, die in der Tradition der Aufklärung nach tragfähigen politischen Kompromissen in unseren Demokratien sucht.

Im vorliegenden Band leuchten Experten und kritische Köpfe am Beispiel verschiedener Themenfelder aus, ob und inwieweit es in der Aufmerksamkeitsökonomie und als Folge der Digitalisierung Diskursversagen gibt. Welche Schäden entstehen dadurch dem Gemeinwesen? Und was lässt sich tun, um zivilgesellschaftliche Diskurse als Ringen um Problemlösungen wiederzubeleben?