Category: Soziologie

So viele Worte und Wörter

Ein Rückblick auf das vergangene Jahr Wir bedanken uns bei unserem Kollegen Michel Decker dafür, dass er diesen im Dezember 2021 im Kulturissimo erst erschienenen Artikel mit uns teilt. Auch ihm ist die große Veränderung, die wir zurzeit bei unserer Sprache feststellen müssen, nicht entgangen. Das Jahr 2021 war...

DAS PRINZIP SELBSTVERANTWORTUNG

Autor: Pierre Welter Obwohl wir in Europa objektiv in der “freiesten” Zeit leben, fühlt es sich manchmal so an, als ob ein Großteil unseres Lebens nicht von der „Freiheit“ getragen wird. Ist die Freiheit im Endeffekt nur eine Worthülse? Und wie steht es um die „Selbstverantwortung“? Erst in der...

Science et conspirations

Expressis-Verbis remercie M. Michel Decker, pour sa mise à disposition de son article paru dans le magazine Kulturissimo/Tageblatt en novembre 2021. Mises en question Une écrivaine allemande nous livre ses souvenirs d’enfance à l’école primaire. Elle avait des problèmes avec un religieux qui vivait dans un monde de réponses,...

Pandemischer Szientismus

Zunächst einmal bedankt sich das Expressis-Verbis Team, sowohl bei Prof. Dr. Esfeld als auch beim Redaktionsteam der Informationsplattform Novo-Argumente für die unkomplizierte und angenehme Zusammenarbeit. Novo betrachtet, analysiert und kommentiert das aktuelle Tagesgeschehen und die wichtigen Themen unserer Zeit aus konsequent humanistischer Perspektive. Als unabhängiges Medium erlauben sie sich...

Der Kult

Warum tun gute Menschen Böses? Weshalb werden so viele zu fügsamen Dienern des Unrechts? Und warum rebellieren sie nicht, wenn man ihnen die Freiheit nimmt? Antworten auf diese Fragen erhalten wir, wenn wir erkennen: Es geht tatsächlich ein Virus um — ein verheerendes Virus des Geistes. Ein Virus, das...

„Das ist ein kalkulierter Verfassungsverstoß“

"Unsere Gesellschaft entwickelt sich hinein in einen neurotisch reagierenden Gefahrenabwehrstaat". Die Grundrechte grundsätzlich zur Disposition zu stellen, so Seibert, „sollte im klassischen Verfassungsdenken gerade verhindert werden“....

Anpassung und Gehorsam (2)

Bei Anpassung und Gehorsam denken die meisten Leute gerne an Zwang und Gewalt. Aus dieser vereinfachenden Assoziation heraus entstehen dann die unzähligen Hinweise auf und Vergleiche mit Diktatur und Tyrannei. ...

Anpassung und Gehorsam (1)

Von Maßnahmen zu Maßnahme, von Gesetz zu Gesetz sollte alles besser werden. Aber der virale Ausnahmezustand möchte einfach nicht aufhören. Könnte das etwas mit der Verbreitung des Coronavirus zu tun haben? Ganz bestimmt! Aber es scheint an erster Stelle auch daran zu liegen, dass ein paar schwarze Schafe den Hirten...