Kategorie: Gesundheit

Interessenkonflikte?

Im Finanzwesen, einem mit 25% im luxemburgischen Nationalprodukt immer noch sehr stark repräsentierten Sektor, ist das Thema Interessenkonflikt durch die Europäische Direktive 2014/65/EU vom 15. Mai 2014  geregelt. Mittels dieser Direktive ist jedes Finanzinstitut aufgefordert, potenzielle Interessenkonflikte jederzeit identifizieren zu können, akribisch zu dokumentieren und durch entsprechende interne Prozeduren...

Eine kurze Schaden-Nutzen Analyse

„Meine Verordnungen werde ich treffen zu Nutz und Frommen der Kranken, nach bestem Vermögen und Urteil; ich werde sie bewahren vor Schaden und willkürlichem Unrecht.“ Auszug aus dem Eid des Hippokrates (460 bis 370 v. Chr.) Wenn Pfizer oder BioNTech schreiben, ihr Impfstoff würde 90% Sicherheit geben, was bedeutet dies...

Impfstoffentwicklung

Keine Schutzimpfung ist vollständig frei von Nebenwirkungen, und um diese so gering wie nur möglich zu halten, müssen bei der Entwicklung Standards eingehalten werden. Das heißt, dass der Impfstoff ausreichend getestet wird und das Sicherheitsrisiko unter Einhaltung aller Regularien der Arzneimitteltestung minimiert wird. Dann gilt es, eine Nutzen-Schaden-Rechnung aufzumachen,...

Corona-Impfstoffe

Zweck einer Impfung ist es, einen längerfristigen Schutz vor einer Krankheit zu erreichen. Die Idee hinter den für die Bekämpfung von SARS-CoV-2 favorisierten genetischen Impfstoffen ist, dass der Körper aus der RNA Bruchstücke des Virus quasi selbst herstellt, um dann Antikörper zu bilden, die bei eventuellem Kontakt mit dem...